Hallenturniere:
*** Sieben Hallenfussballturniertage und das zum 29. Mal... ***

 

 

UNSER TEAM-SPONSOR:


Collatz+Schwartz Kopiertechnik

in Hamburg & Pinneberg

 

• BESUCHER:


 

 Hallenturniere 2012...
  3.collatz+schwartz-Quali Cup...

Der TuS Holstein Quickborn von 1914 e. V. bedankt sich bei allen Mannschaften, die an dem 3. collatz+schwartz Quali-Cup
teilgenommen haben.

Es waren spannende und vor allem auch faire Begegnungen. Wir bedanken uns auch bei unserem Sponsor "Collatz+Schwartz Kopiertechnik", die uns ermöglicht haben, so ein hochwertiges Turnier durchführen zu können, denn ohne diese tolle Unterstützung wäre so etwas nicht möglich gewesen. Gleichzeitig geht ein großer DANK an die "Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer", denn ohne diese guten Geister, wäre das alles undenkbar; nochmals DANKE SCHÖN.

An dieser Stelle unsere Glückwünsche an die beiden Sieger; aber auch an alle Teilnehmer für ihre Platzierungen und den sportlichen Einsatz. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Rückrunde und viel Glück bei der Erreichung der gesteckten Ziele.

"Wir haben das größte Amateuer-Fußballturnier in ganz Norddeutschland", freute sich Turnierveranstalter Uwe Langeloh vom TuS Holstein Quickborn, nicht ohne Stolz. Die Mundwinkel des Vereins-Urgestein zuckten verdächtig, als ihn Hallensprecher Uwe Borutta für seine Verdienste um den 3.collatz+schwartz-Cup würdigte und einen Pokal mit auf den Heimweg gab. Diese Ehre wurde vor Uwe Langeloh noch keinem Turnierorganisator in Quickborn zuteil.
Die Vorbereitung auf dieses Turnier hat Monate gedauert und die gesamte Verantwortung ruhte auf den Schultern von Uwe Langeloh. Ein Turnier in dieser Dimension auf die Beine zu stellen erfordert nicht nur großes Fachwissen sondern auch eine ganze Menge Organisationstalent und vor allem sehr viel Zeit und Geduld.

Uwe Langeloh gebührt für diese Leistung Dank und Anerkennung.

 

  Zum Turnier...



© Bild von Uwe Langeloh


Pressemitteilungen:

   



Vorrunde Gruppe A:

logo SV Bokhorst - logo TuS Berne 0 : 2
logo TSC Wellingsbüttel - logo SV GW Eimsbüttel 2 : 1
logo TuS Berne - logo SV GW Eimsbüttel 5 : 2
logo SV Bokhorst - logo TSC Wellingsbüttel 2 : 4
logo TSC Wellingsbüttel - logo TuS Berne 1 : 1
logo SV GW Eimsbüttel - logo SV Bokhorst 1 : 4

Vorrundentabelle A:

Platz Mannschaft SP G U N Tore Pkt.
1. logo TuS Berne 3 2 1 0 8 : 3 7:1
2. logo TSC Wellingsbüttel 3 2 1 0 7 : 4 7:1
3. logo SV Bokhorst 3 1 0 2 6 : 7 3:6
4. logo SV GW Eimsbüttel 3 0 0 3   4 : 11 0:9

 

Vorrunde Gruppe B:

logo Eimsbüttel TV 1.A - logo TuS Osdorf 1 : 2
logo SC Ellerau - logo SC Persia Hamburg 3 : 4
logo TuS Osdorf - logo SC Persia Hamburg 3 : 2
logo Eimsbüttel TV 1.A - logo SC Ellerau 3 : 4
logo SC Ellerau - logo TuS Osdorf 1 : 3
logo SC Persia Hamburg - logo Eimsbüttel TV 1.A 3 : 2

Vorrundentabelle B:

Platz Mannschaft SP G U N Tore Pkt.
1. logo TuS Osdorf 3 3 0 0 8 : 4 9:0
2. logo SC Persia Hamburg 3 2 0 1 9 : 8 6:3
3. logo SC Ellerau 3 1 0 2  8 : 10 3:6
4. logo Eimsbüttel TV 1.A 3 0 0 3 6 : 9 0:9

 

Vorrunde Gruppe C:

logo SC Alstertal/Langenhorn - logo UH-Adler 3 : 1
logo Croatia Hamburg - logo TuS Holstein Quickborn 2 : 0
logo UH-Adler - logo TuS Holstein Quickborn 3 : 0
logo SC Alstertal/Langenhorn - logo Croatia Hamburg 0 : 3
logo Croatia Hamburg - logo UH-Adler 2 : 1
logo TuS Holstein Quickborn - logo SC Alstertal/Langenhorn 0 : 4

Vorrundentabelle C:

Platz Mannschaft SP G U N Tore Pkt.
1. logo Croatia Hamburg 3 3 0 0 7 : 1 9:0
2. logo SC Alstertal/Langenhorn 3 2 0 1 7 : 5 6:3
3. logo UH-Adler 3 1 0 2 6 : 5 3:6
4. logo TuS Holstein Quickborn 3 0 0 3 0 : 9 0:9

 

Viertelfinale:

logo TuS Berne - logo SC Persia Hamburg 4 : 1
logo TuS Osdorf - logo TSC Wellingsbüttel 4 : 1
logo Croatia Hamburg - logo UH-Adler 3 : 1
logo SC Alstertal/Langenhorn - logo SV Bokhorst 1 : 2

Halbfinale:

logo TuS Berne - logo TuS Osdorf 0 : 3
logo Croatia Hamburg - logo SV Bokhorst 5 : 2

Spiel um Platz 3:

logo TuS Berne - logo SV Bokhorst 5 : 0

Finale:

logo TuS Osdorf - logo Croatia Hamburg 2 : 3

 

    Alle Bilder vom Turnier hier...

 


Stolzer Sieger im wurde Croatia...

Vor über 400 Zuschauern (wer hätte daran gedacht!) in einem super tollen und begeisterten Endspiel zeigten die beiden Bezirksligisten Croatia und der logo TuS Osdorf einen begeisterten Hallen-Fußball. Am Ende konnte logo Croatia den TuS Osdorf mit 3:2 bezwingen und nimmt somit automatisch am 30. Fußball-Hallen-Turnier in Quickborn teil.

© Bild von Uwe Langeloh/ Turniersieger logo Croatia Hamburg

© Bild von Uwe Langeloh / 2.Platz: logo TuS Osdorf


Im Spiele um Platz drei konnte der logo TuS Berne/Bzl-HH den schleswig-holsteinischen Verbandsligisten, den logo SV Bokhorst klar mit 5:0 schlagen.

© Bild von Uwe Langeloh / 4.Platz: logo SV Bokhorst


Die weiteren Platzierungen: 5.Platz TSV Wellingsbüttel/Bzl-HH - 6. Platz SC Alstertal-Langenhorn/LL-HH - 7.Platz SC Persia/KL-HH - 8. SV Uhlenhorst-Adler/BzL-HH- 9. SC Ellerau/KL-HH- 10. ETV/A-Nachwuchs-RL-Team - 11. Grün Weiß Eimsbüttel/KL-HH und 12. der TuS Holstein II/KK-HH.


Alle Spiele waren betont fair und die drei Schiedsrichter Claus-Dieter Köhler vom logo SV Rugenbergen, Rainer Sierk vom logo FC Union Tornesch und Klaus Sommer vom logo TSV Holm mussten nur 2 Zeitstrafen aussprechen.

© Bild von Uwe Langeloh

Unser Sanitäter-Team vom DRK-Quickborn.

Aber auch der Service für die Zuschauer wurde nochmals gesteigert, denn eine Kamera bzw. Bildübertragung ins Foyer ermöglichte die Firma
KJL Sicherheitssysteme
GmbH & Co KG aus Hamburg.

Die Firma KJL Sicherheitssysteme ist Sponsor unserer 1.B/U17 des TuS Holstein Quickborn. Auch bei beiden B-Nachwuchs-Turnieren (dem 4.C1 WPS-Cup und dem 2.REWE-Cup) am Freitag wurde dieser super Service geboten. Über den genauen Ergebnis- und dem Tabellenstand waren die Zuschauer zu jeder Zeit informiert und somit immer auf dem aktuellsten Stand.

 



Zum besten Torwart wurde der Keeper von Croatia Ivica Ljubic gewählt. Sascha Blume vom TuS Osdorf konnte zwei Trophäen bei diesem Turnier einheimsen und er wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt und gleichzeitig nahm er die Torjägerkanone mit an den Blomkamp nach Osdorf.

Bester Torschütze & Spieler:
Wurde von allen Mannschaften und Trainern gewählt...

 

 

Sascha Blume (logoTuS Osdorf )

 

Bester Torhüter: Wurde von allen Mannschaften und Trainern gewählt...

 

 

Ivica Ljubic ( logo Croatia Hamburg )

 

  2.collatz+schwartz-Cup...


 

>>> LINK zum 2.collatz+schwartz- Cup 2012...

 

 

http://www.tus-holstein-quickborn-fussball.de